Answered
T5 Climatronik beifahrerseitig bläst kalt

Hallo, das Problem ist wohl bekannt, habe aber leider bei meiner Recherche keine wirkliche Lösung gefunden.

Problem: Seit geraumer Zeit bläst die Heizung meine Multivans auf der Beifahrereseite sporadisch kalt.

Fahrzeug: Multivan 2.5 TDI 174PS, Multivan, BJ 2009

Was ich bisher gemacht habe: Fehlerspeicher gibt keinerlei Hinweise. Ich habe mir ein VCDS angeschafft und die Temperatursensoren des Mittelausströmer und Fußausströmer geloggt.

Testbedingungen: Temperatureinstellung bleibt unverändert und AUTO ist aktiviert Dabei ist mir aufgefallen, das es nicht kontinuierlich kalt bläst. Es kommt sporadisch immer wieder zu spontanen Kaltphasen, die nur wenige Sekunden dauern (leider habe ich es nicht geschaft dieser Frage ein entsprechendes Bilder hinzuzufügen). Leider konnte ich keinen Zusammenhang zwischen Fahrverhalten und Temperaturverhalten feststellen können.

Vielleicht hat ja einer von Euch da Tipps, Hinweise oder sogar eine Lösung. Ich hoffe, ich habe alle erforderlichen Angaben zusammengestellt. Wenn nicht gebt mir einfach bescheid.

  
Posted 5 months ago
Votes Newest

Answers 2


Hallo

Diagnosegerät verwenden (VCDS), Fehler auslesen, ggf. vorab löschen und dann die Messwerte für den Stellmotor für Temperaturklappe rechts -V159 mitschreiben. Entweder sind z.B. die Rückmeldewerte des Stellers nicht i.O oder die Beweglichkeit der Klappe ist nicht im Soll.


Hallo

vielen Dank für den Tipp. Werde ich überprüfen.

  
Posted 5 months ago