Answered
Start-Stopp Automatik deaktivieren

Ich würde gerne bei meinem Skoda Octavia RS 5E die Start-Stopp-Automatik (SSA) dauerhaft deaktivieren. Gibts dafür eine Lösung?

  • Hersteller: Skoda
  • Modell: Octavia 5E RS
  • Baujahr: 7/2017
  • Getriebe: 7-Gang-DSG
  • Kraftstoff: Benzin TSI
Votes Newest

Answers


Hi Stephan (cooler Name übrigens ;) )

Zunächstmal ein kleiner Disclaimer: Wenn das Fahrzeug ab Werk die SSA verbaut hatte, ist dies so auch in die Zulassung eingetragen. Durch das permanente Deaktivieren der SSA erhöht sich der Verbrauch und somit verändern sich auch die Abgaswerte. Die Zulassung wird somit ungültig.

Eine Kodieroption zur Deaktivierung ist meines Wissens nicht vorgesehen, also muss man anders an die Sache rangehen. Prinzipiell funktioniert die SSA nur, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: Der Fahrer hat den Sicherheitsgurt angelegt.

  • Die Fahrertür ist geschlossen.
  • Die Motorraumklappe ist geschlossen.
  • Die werkseitig eingebaute Anhängevorrichtung ist nicht mit einem Anhänger elektrisch verbunden.
  • Eine Motormindesttemperatur ist erreicht.
  • Das Fahrzeug ist seit dem letzten Abstellen des Motors bewegt worden.
  • Bei Fahrzeugen mit Climatronic: Die Temperatur im Fahrzeuginnenraum liegt im Bereich der voreingestellten Temperaturwerte.
  • Die Defrostfunktion der Klimaanlage ist nicht eingeschaltet.
  • Der Ladezustand der Fahrzeugbatterie ist ausreichend.
  • Die Temperatur der Fahrzeugbatterie ist nicht zu niedrig oder zu hoch.
  • Das Fahrzeug befindet sich nicht an einer großen Steigung oder im starken Gefälle.
  • Bei Fahrzeugen mit automatischem Getriebe: Die Vorderräder sind nicht stark eingeschlagen.
  • Die Frontscheibenheizung ist nicht eingeschaltet.
  • Der Rückwärtsgang ist nicht eingelegt.
  • Der Parklenkassistent (Park Assist) ist nicht aktiviert.

Interessant in diesem Fall ist die Voraussetzung mit dem Ladezustand. Mit Hilfe von VCDS kannst du die notwendige Minimalbatteriespannung auf einen höheren Wert anheben, sodass die SSA gar nicht in den Standby kommt. Dazu sind folgende Schritte notwendig:

  1. VCDS besorgen. Zum Beispiel hier
  2. Diagnoseadapter an PC und Fahrzeug anstecken, Zündung auf Stellung 2
  3. VCDS öffnen und Steuergeräteauswahl drücken
  4. Adresse 19 - Diagnoseinterface anwählen
  5. Punkt 10 - Anpassung anwählen
  6. Anpassungskanal IDE08348 - Start/Stopp Spannungsgrenze auswählen
  7. Neuer Wert auf 12V setzen und Übernehmen klicken

So wird die SSA gar nicht erst aktiv. Es gibt bestimmt auch andere Möglichkeiten, das sollte aber eigentlich funktionieren. Ich schau mal ob ich kommende Tage noch Screenshots hochlade.

Diese Methode ist auch noch in diesem Video dargestellt.

  
Hallo, ich besitze einen seat alhambra 7n und möchte startstop deaktivieren aber bei mir gibt es kein anpassungkanal ide08348 im diagnoseinterface,wie kan iches dann machen? Hass Aleksandrs   1 years ago Report