Answered
Freisprechanlage / Bluetooth aktivieren

Bei meinem 1er BMW bj 2009 sind die Tasten für Telefon und Freisprechanlage zwar vorhanden, aber die Funktion wurde damals nicht mitgekauft und somit von BMW nicht "freigeschaltet". Wie kann ich diese Funktionen nachträglich freischalten oder muss vielleicht sogar etwas nachrüsten?

Votes Newest

Answers


Liebe Lisa,

ob das Ganze aktivierbar ist, hängt meines Wissens nach davon ab, ob bei dir das STG für die Multifunktionale Lade- und Freisprecheinrichtung verbaut wurde. Das kurz MuLF genannte Gerät solltest du in deinem Kofferraum unter der Abdeckung. Es handelt sich dabei um einen metallenen Kasten wie diesen hier:

mulf

Ich gehe jetzt eigentlich davon aus, dass wenn die Knöpje in deinem Cockpit vorhanden sind, das Fahrzeug im Auslieferungszustand über das MuLF verfügte. Allerdings hatte BMW gerade in den Baujahren in denen das sogenannte MuLF1 verbaut wurde große Probleme mit überhitzung genau derer. MuLFs wurden daher zu einem begehrten Handelsgut auf Plattformen wie eBay etc. Der gewitzte Gebrauchtwagenhändler der also ein Fahrzeug mit funktionsfähigem MuLF1 auf dem Hof hatte, hat kurzer Hand das MuLF abgestöpselt, eine MOST-Schleife angebracht und das MuLF im Kombiinstrument STG bzw. Navi-STG deaktiviert.

MuLF ausgebaut und vertickt für 200,-€ und dank Deaktivierung auch keine Fehlermeldung.

Gehen wir nun mal davon aus, dass das MuLF bei dir verbaut und angestöpelt ist. Dann solltest du mittels Rheingold, INPA, NCS Expert oder Ediabas im KombiI auswählen können welche Funktionen das MuLF aktivieren soll. Also Tester dran, ins KombiI und mal nachschauen. Vorher natürlich Backup der Codierung machen ;)

Hoffe das hilft dir ein bisschen. Ich werde mal versuchen passend dazu Screenshots zu erstellen um die Codierung einfacher zu machen!

4
Posted 2 years ago