Answered
Batteriewechsel Skoda Octavia

Nach fast 10 Jahren hat die Batterie meines Skoda Octavia 1U5 ihren Geist aufgegeben. Wie wechsel ich diese jetzt am Besten? Ich hab gehört, wenn zu lange keine Spannungsversorgung da ist, muss ich eventuell Steuergeräte neu anlernen und meinen Radiocode kennen(?!) ? Welche Tricks gibt's, um das zu verhindern?

  • Hersteller: Skoda
  • Modell: Octavia 1u
Votes Newest

Answers 3


Tabea,

das Neuanlernen von STGs sollte nicht nötig sein, mit dem Radiocode hast du allerdings recht. Ich behelfe mir dabei in der Regel mit einem alten OBD Stecker an dem ich Pin 4 (Minus) und Pin 16 (Plus) mit langen Leitungen ausgestattet habe. Diese beiden Leitungen schließe ich dann an eine Ersatzbatterie und stecke den OBD Stecker in die Buchse meines Fahrzeugs. Dadurch wird die Spannung im Fahrzeug auf 12V gehalten und ich kann in aller Ruhe die Batterie tasuchen!

2
Hi Stephan, Das klingt nach einer guten Lösung. Ganz doofe Frage: Wie finde ich denn heraus, welcher Pin 1 und welcher 16 ist? Tabea Röthemeyer   2 years ago Report
1
Danke für die Rückfrage, habe die Antwort editiert und einen Link hinterlegt! Stephan Bökelmann   2 years ago Report

Ich würde eine kleine Roller Batterie dranklemmen die ist erstens klein und hat Trotzdem ihre 12V.

  
Posted 1 years ago
Edited 1 years ago
  
Jo, da haste recht. Die sollte es auch schon tun! Stephan Bökelmann   1 years ago Report

Hallo.

Habe eine Frage dazu. Habe einen Audi Q3 2.0 TDI mit 140 PS mit SS. Klappt dieser Trick auch beim austauschen der Starterbatterie, wegen SS? Denn soviel ich weiß muss die neue Batterie nach per QR oder HEX Code abgespeichert werden in der Bordelektronik.

Gruß Werner

  
Posted 1 years ago